AIDA – Verdis Meisterwerk auf der Eutiner Seebühne

In stimmungsvoller Abenddämmerung entwickelt sich die schicksalshafte Liebesgeschichte um die Sklavin AIDA und den Feldherrn RADAMES.

01Ägyptisches Flair und die Open-Air-Bühne am malerischen Eutiner See verschmelzen symbiotisch ineinander.

Und das soll gehen?

Nun, die Begeisterungsstürme am Ende der bisherigen Opernabende sprechen Bände über die hervorragenden Leistungen von Inszenierung, Choreographie, Orchester, Solisten und dem Festspielchor.

02Diesen Augen- und Ohrenschmaus sollte man sich nicht entgehen lassen. Weitere Aufführungstermine sind: Fr. 31. Juli 20.00Uhr; So. 09.Aug., 18.00Uhr, Do. 13.Aug., 19.00Uhr

04Weitere Informationen gibt es unter: http://www.eutiner-festspiele.de/

Mitreißende Operette bei den Eutiner Festspielen

P1110982-2Knapp drei Stunden eintauchen in einen musikalischen Kessel voller Ohrwürmer, in eine farbenfrohe und bewegungsreiche Inszenierung und Choreographie, gewürzt mit himmelhoch aufgetürmten Portionen der humoristischen Art – Das alles zeichnet die erfolgreichen Aufführungen des VOGELHÄNDLERS bei den „Eutiner Festspielen am See“ aus.titelfoto P1110986-2

Zeitweilige äußere Kühle kann dauernder innerer Wärme nicht den Rang ablaufen. Also, auf nach Eutin!

Gelegenheiten zum launig-lauschigen Operettenbesuch bestehen noch am

P1110985-2Sa. 01. Aug. 20.00Uhr / So. 02. Aug. 15.00Uhr / Do. 06. Aug. 19.00 Uhr / Fr. 09. Aug. 20.00Uhr / Sa. 08. Aug. 20.00Uhr sowie Fr. 14. Aug., 20.00Uhr

P1060998Nähere Informationen, z.B. über Ticketverfügbarkeit und –preise gibt es unterP1110988-2

http://www.eutiner-festspiele.de/