AUS 2: Vom Urwald ins Outback – Australiens Süden

Native Bush bis an die Küste
Native Bush bis an die Küste

Im Südosten  des Kontinents treffen wir auf den undurchdringlichen, einem Urwald ähnlichen native bush. Häufig wuchert er bis an die Ufer des Pazifiks bzw. der Tasman Sea.

Der Reisebericht / Diavortrag folgt unaufhörlich einer Westrichtung, mal direkt an der Küste, z.B. auf dem weltbekannten Great Ocean Road, mal etwas im Hinterland, um auch hier die Natur – und Kulturschätze Australiens, z.B. die Gold Rush Epoche , zu beleuchten.

Kangoroo Island
Kangoroo Island

Ein Abstecher führt uns auf die südliche Kangoroo Island, wo wir u.a. einer reichhaltigen Tierwelt begegnen.

Je weiter westlich wir vordringen, umso wüstenhafter wird die Landschaft. Wir durchkreuzen die Nullarbor Plain, jene baumlose Wüste direkt an der australischen Südküste.

Outback-Landschaft
Outback-Landschaft

Schließlich landen wir im typischen Outback, in dieser lebensfeindlichen roten Wüste, die rund 80% des Kontinents ausmacht.

Beginnen werden wir den Reisebericht in Australiens Hauptstadt Canberra und präsentieren im weiteren Verlauf auch Impressionen aus den Großstädten Melbourne und Adelaide. Im Wüstenort Coober Pedy endet dann die Reise.

Und wie schützen sich die Outback-Bewohner vor der meist unerträglichen Hitze? Die beiden Reisejournalisten Gabriele & Wolf Leichsenring  werden im Verlauf ihres DiaVortrages darauf eine Antwort geben.

von Gabriele und Wolf Leichsenring