Australien – Obenauf in Down Under

Eineinhalb Mal um die Erde, also rund 60.000 Kilometer, legen die beiden Reisejournalisten Gabriele & Wolf Leichsenring mit ihrem Wohnmobil bei der Rundfahrt um den Fünften Kontinent in neun Monaten zurück. Das ließe sich sicherlich auch kürzer gestalten, indem man ausschließlich dem Highway 1 auf seinen 13.500 Kilometern folgt. Meistens verläuft diese transkontinentale Fernstraße aber lediglich an der Küste. Die Reisenden wollen mehr! Nicht unbedingt an Kilometern, aber an Impressionen. Dies ist ihnen auch gelungen. Die mit hohen Erwartungen gespickte und heitere Reisestimmung hat zu keinem Zeitpunkt nachgelassen. So beschreiben sie ihr Feeling eben ganz einfach mit „Obenauf in Down Under“. Das Ergebnis dieser Reise ist das vorliegende, spannende Buch.

Outback

Unterwegs verlassen sie immer wieder die Küste und dringen aus allen vier Himmelsrichtungen hinein ins Outback. Die großen Metropolen wie Sydney, Melbourne, Brisbane, Darwin oder Perth erkunden sie aber ebenso wie die kleinen, typisch australischen Städte und Dörfer. Weltbekannte Attraktionen wie das Great Barrier Reef oder der Ayers Rock liegen gleichfalls an der Wegstrecke, genauso wie weniger Berühmtes oder gar Unbekanntes. In diesem stetigen Wechsel von Küstenabschnitten und Binnenlandwegstrecken, Weltattraktionen und in Europa vielfach Unbekanntem erleben die Leserinnen und Leser den Kontinent auf völlig unterschiedliche Weise gemäß dem Motto: Außen Australien – Innen Outback. Die Welten könnten unterschiedlicher nicht sein!

Die Autoren belassen es bei ihrem Reisebericht nicht bei einer bloßen Beschreibung von Landschaften, Städten oder Sehenswürdigkeiten. In den Exkursen beleuchten sie das Erlebte aus verschiedenen Perspektiven oder geben Hintergrundinformationen.

Ein Reisebericht über Australien ohne Hinführung an die Kultur der Ureinwohner, der Aborigines, erscheint unvorstellbar. So hat auch diese Facette die Reisenden auf Schritt und Tritt begleitet und findet Eingang in den bunten Reigen der Reiseeindrücke, vielfach in Form von lebendig erzählten Legenden.

Bestellt werden kann das Buch entweder bei den Autoren direkt unter wolf(at)leichsenring.net oder über den Reiseliteraturverlag traveldiary

 

von Gabriele und Wolf Leichsenring