Schlagwort-Archive: Buchmesse

Nach der Messe ist vor der Messe

Die Frankfurter Buchmesse hat soeben ihre Pforten geschlossen, da öffnet sich für Bücherfreunde eine weitere Stöbermöglichkeit:

book oldesloe 2018 im Kultur- und Bildungszentrum (KuB)

 

Wer sucht, der findet, mich auch an einem Bücherstand (3./4.11. – nur eigenhändig Geschriebenes präsentiere ich) und mit einem Reisebericht / DiaVortrag incl. Lesung (4.11. / 14.30h im Historischen Rathausaal) über den Alaska Highway.

Dieser Vortrag gilt als Auftakt für eine Vortragsreihe über Nordamerika. Hier die weiteren Daten:

Alaska, Mt McKinley

USA – Vom Osten mal kosten
2. Dezember 2018 14:30 – 16:00, KuB – 23843 Bad Oldesloe, Beer-Yaacov-Weg 1 / Historischer Rathaussaal

 

Niagara Fälle

USA: Die Dritte Küste Nordamerikas – Die Großen Seen
2. Dezember 2018 16:00 – 17:30, KuB – 23843 Bad Oldesloe, Beer-Yaacov-Weg 1 / Historischer Rathaussaal

 

Der Große Strom – Iowa

USA: Der Mississippi River-Lebensader einer Nation
15. Januar 2019 19:30 – 21:00, KuB – 23843 Bad Oldesloe, Beer-Yaacov-Weg 1 / Historischer Rathaussaal / eine Veranstaltung der VHS Bad Oldesloe

 

Hier gibt es nähere Infos zur book oldesloe 2018 und meinen DiaVorträgen

 

Schau doch mal vorbei!

Leipziger Buchmesse 2017 – Nachlese

Volles haus im Husky Outdoor Store

Nun ist sie schon wieder vorbei, der Welt renommierte Buchmesse (23.-26.März 2017).

????????????????

Zig-Tausende Besucher drängelten sich in den Messehallen und an den Ständen. Schier unendlich zahlreiche Gespräche wurden geführt. Die Schar der Leseratten nahm kein Ende. Die Lesungen auf der Messe waren durchweg gut besucht. Und da sage noch einer, das Buch habe keine Zukunft !!!!

Doch Leipzig punktet ja nicht nur als Buchausstellung. Jedes Jahr wird sie begleitet von einem riesigen Lesefest. Sowohl in Leipzig und Umgebung, als auch im benachbarten Halle/Saale.

Wie heißt es doch so treffend? „Leipzig liest – Halle liest mit“. Wir durften in beiden Städten eigene Lesungen mit unserem neuesten Werk „Obenauf in Down Under“ zu Gehör bringen. Hierzu eingeladen waren wir auf dem Leipziger Messegelände selbst, im Forum „Sachbuch“ sowie abends dann im Husky Outdoor Store (24.3.). Einen Tag vorher in Halle war dann die Sprachenschule E.L.T. (English Learning Trainers) unser Gastgeber.

Nach der Messe ist vor der Messe. Deshalb dann auf ein Neues vom 15.-18. März 2018.