Frankreichvorträge

Frankreich, ein Land zum Träumen! Die Provence nimmt in diesen Träumen sicherlich einen besonderen Platz ein.

Gorge du Verdon

Auf einer ausgedehnten Rundtour per Wohnmobil konnte ich vielfältige Eindrücke sammeln, von den Gebirgsregionen mit ihren Canyons, den Tourismusmetropolen an den schier endlosen Mittelmeerstränden der Côte d’Azur, den zahlreichen historischen, besonders römischen Stätten.

Nizza

Aus dem gesammelten Fotomaterial entstanden drei informative Reiseberichte / DiaVorträge

Camargue

.

Zum einen zur Gesamttour mit dem Titel

Frankreich: Die Provence – Berge & Meer

Wer es detaillierter bevorzugt, kann wählen zwischen

Frankreich: Westliche Provence – Weine, Winde, Wogen

Frankreich: Östliche Provence – TouristenTrubel mit anschließender Erholung

Und nicht vergessen wollen wir unser GIPFELTREFFEN auf der ROUTE DES GRANDES ALPES

Buchprojekt: Schleswig-Holstein – Land der tausend Ziele

Lauenburg an der Elbe

Es ist vollbracht! Mein Schleswig-Holstein-Buch wird in diesen Tagen das „Licht der Welt erblicken“, sprich auf dem Buchmarkt erhältlich sein.

Eigentlich sind es ja zwei Bücher:

Teil I:  Schleswig-Holsteins Westküste

Mehr als Käse, Kohl und Krabben

 

Kellenhusen-Seebrücke

Teil II: Schleswig-Holsteins Ostseeküste

Ein Mosaik aus Wäldern, Stränden und Seen

 

 

Tiefste Landstelle

Inhaltlich bilden sie zwar eine gesamte Rundtour per Wohnmobil ab, sie können jedoch auch einzeln erworben werden. Je nachdem ob man sich eher als Fan der Westküste sieht, oder ob einem die Ostseeküste näher liegt.

Weitere Informationen über die Bücher gibt es hier.

Schleswig-Holstein – Neue Vorträge

Lübeck per Farrahdtaxi

Reiseberichte über fremde, weit entfernte Länder gehören ja bereits zu unserem Alltagsgeschäft.

Da mag es für manchen überraschend erscheinen, dass wir uns aktuell der näheren Umgebung widmen. In einer Rundtour – natürlich per Wohnmobil – erkunden wir das meerumschlungene nördlichste Bundesland, Schleswig-Holstein.

Schleswig Holm und Dom

Dass diese spannende Entdeckungsreise auch in mehreren DiaVorträgen mündet (ein begleitender Reiseführer ist in Arbeit), kommt für diejenigen, die uns kennen, sicherlich nicht unerwartet.

Wolf Janosch

Drei Reiseberichte / Diavorträge können ab Januar 2018 präsentiert werden.

Näheres zu Termin und Ort gibt es wie gewohnt unter Termine.

Saisonauftakt mit Fotoausstellung und Diavortrag

Australien lautet das Thema, womit wir unsere Vortragssaison 2017/18 einläuten. Auf dem Programm stehen eine Fotoausstellung und der Start zu einer Rundtour Australien (Teil 1: Reisebericht / Diavortrag – Montag, 11. Sept. 2017, 18h, Sparkasse Holstein, 23843 Bad Oldesloe).

Hier geht es zur Beschreibung der Fotoausstellung: https://ga-wo.leichsenring.net/kreativ/?page_id=2135

Und die Rundtour ( Reiseberichte / DiaVorträge) wird fortgesetzt am:

TEILE 2 + 3

In den tropischen Norden Australiens OSTEN

Sonntag 03. Dezember 2017 – 14.30 Uhr

Kein Krokodil kann klettern Australiens NORDEN

Sonntag 03. Dezember 2017 – 16.00 Uhr Eintritt: frei(willig)

Historischer Rathaussaal im KuB

23843 Bad Oldesloe

Beer-Yaacov-Weg 1

Selbstkostenpreis  

TEIL 4

Durchlöcherte Einsamkeit

Australiens WESTEN

Dienstag 06. Februar 2018 – 19.00 Uhr

Eintritt: €4,00

eine Veranstaltung der VHS Bad Oldesloe

Historischer Rathaussaal im KuB

23843 Bad Oldesloe

Beer-Yaacov-Weg 1

Unsere weiteren Vortragsthemen: https://ga-wo.leichsenring.net/reisen/?page_id=9

und deren Termine: https://ga-wo.leichsenring.net/reisen/?page_id=4

Vielleicht ist auch für Sie / Euch etwas dabei.

Wir freuen uns auf ein interessiertes Publikum.

Leipziger Buchmesse 2017 – Nachlese

Volles haus im Husky Outdoor Store

Nun ist sie schon wieder vorbei, der Welt renommierte Buchmesse (23.-26.März 2017).

????????????????

Zig-Tausende Besucher drängelten sich in den Messehallen und an den Ständen. Schier unendlich zahlreiche Gespräche wurden geführt. Die Schar der Leseratten nahm kein Ende. Die Lesungen auf der Messe waren durchweg gut besucht. Und da sage noch einer, das Buch habe keine Zukunft !!!!

Doch Leipzig punktet ja nicht nur als Buchausstellung. Jedes Jahr wird sie begleitet von einem riesigen Lesefest. Sowohl in Leipzig und Umgebung, als auch im benachbarten Halle/Saale.

Wie heißt es doch so treffend? „Leipzig liest – Halle liest mit“. Wir durften in beiden Städten eigene Lesungen mit unserem neuesten Werk „Obenauf in Down Under“ zu Gehör bringen. Hierzu eingeladen waren wir auf dem Leipziger Messegelände selbst, im Forum „Sachbuch“ sowie abends dann im Husky Outdoor Store (24.3.). Einen Tag vorher in Halle war dann die Sprachenschule E.L.T. (English Learning Trainers) unser Gastgeber.

Nach der Messe ist vor der Messe. Deshalb dann auf ein Neues vom 15.-18. März 2018.

Leipziger Buchmesse 2017 mit unserem neuen Australienbuch

Unser neues Buch über AUSTRALIEN wird nunmehr der Öffentlichkeit präsentiert – auf der Leipziger Buchmesse vom 23. – 26. März 2017.

Zu finden ist es am Stand des Verlages traveldiary  Halle 3, Stand F214. – Aber nicht nur dort!

Ein bunter Reigen weiterer Aktivitäten gesellt sich hinzu.

Startpunkt ist zunächst einmal Dresden, in der Reisekneipe, Görlitzer Str. 15 HH – Mittwoch den 22. März 2017 um 19.30Uhr starten wir mit einem ersten Reisebericht / Diavortrag zum Thema:

„Tasmanien – Der Grüne Smaragd Australiens“

Weiter geht es in der Händel-Stadt Halle ( Ort: E.L.T. The English Language Trainers GmbH – 06108 Halle, Ludwig-Wucherer-Str. 41) am Donnerstag, den 23. März 2017 um 19.00Uhr mit einer Kombination aus Lesung / Diavortrag. Der Tourabschnitt unseres Reiseberichtes / DiaVortrags unter dem Motto „Kein Krokodil kann klettern“ wird hierbei den Themenschwerpunkt bilden.

Am Freitag, den 24. März 2017 kann man uns dann am Verlagsstand treffen, Halle 3, F214.  Ab 13.30Uhr findet dort die „Signierstunde – meet & greet“ statt. Gleich im Anschluss um 14.30Uhr startet anschließend die „Lesung Forum Sachbuch Halle 3, Stand E2012“.

Dieser Messetag wird abgerundet durch eine weitere Abendveranstaltung in Leipzig, und zwar ab 19.00Uhr im Husky Outdoor Store, Petersteinweg 15. Auch hier hoffen wir, dass Kein Krokodil Klettern kann“.

Für uns den Abschluss bildet dann am Samstag, den 25. März 2017 unsere erneute Anwesenheit am Messestand des Verlages (bis ca. 13Uhr). Warum nicht einmal gemeinsam in allen drei Büchern schmökern, die wir mit traveldiary publiziert haben? In ihnen gibt es viel Auf- und Anregendes zu entdecken, sowohl über Australiens „Obenauf in Down Under“, wie auch über Neuseelands „Suche nach dem Paradies“ und nicht zuletzt in den „5 Jahreszeiten Nordamerika“.

von Wolf Leichsenring